Ein Holzhandel der neuen Generation – Holz einfach online kaufen!

Professionell, transparent und zu jeder Zeit online Geschäfte tätigen – der neue B2B Online-Shop von Holz-Kahrs macht es möglich!

Das Projekt

Mit der Großhandelssparte Holz-Kahrs baut die Kahrs GmbH Ihren B2B Bereich aus. Im Bereich E-Commerce ist die Kahrs GmbH jedoch kein Newcomer – einer der führenden deutschen Online-Shops für Terrassendielen https://holzhandel-deutschland.de gilt als gelungenes Vorzeigeprojekt und Vorreiter des B2B Nachzüglers.

Bisher hatten gewerbliche Kunden die Möglichkeit, im Endkunden-Shop durch einen passwortgeschützen Bereich Waren zu bestellen. Schnell fiel auf, dass ein angepasster B2C Shop den Bedürfnissen von B2B Kunden nicht gerecht wird. Auch die ständige Nähe zum Endkunden empfanden viele B2B Kunden als störend. Eine Lösung musste her!

Zu Beginn hat sich die Webcustoms IT Solutions GmbH intensiv mit den Anforderungen des wachsenden und innovativen Holzgroßhandels an einen B2B Online-Shop vertraut gemacht. Gezielt und durchdacht fiel die Wahl des Shopsystems auf die Shopware5 Enterprise Version mit den Acceleratoren B2B Suite und Händlerintegration. Holz-Kahrs hatte nicht nur die Vision eines Online-Shops für seine gewerblichen Kunden, sie wollten das gesamte Geschäft online abbilden und Ihren gewerblichen Kunden einen Mehrwert bieten.

Herausforderungen der Holzbranche

Die Kahrs GmbH verkauft Holz – in Laufmetern, Kubikmetern, Quadratmetern, auf der Palette, nach Liste, im Bund und vieles mehr. In den seltensten Fällen wird Holz als Stückartikel verkauft. Jedes Shopsystem verkauft jedoch nur Stückartikel, weswegen es die größte Herausforderung an das Shopsystem Shopware war, die gängigen Rechenwege des Holzhandels, die die Warenwirtschaftssysteme bereits berechnen, im Shop abzubilden, um die Produkte online verkaufsfähig zu machen. Hierfür hat die Webcustoms IT Solutions GmbH den Formula Manager entwickelt, ein sehr umfangreiches Shopware Plugin, das jeden erdenklichen logischen Rechenweg im Shop ermöglicht und dem Kunden im Frontend die Möglichkeit gibt, die Produkte nach angebotener branchenüblicher Maßeinheit einzukaufen. Darüber hinaus war es eine weitere Herausforderung, die neu eingesetzte Warenwirtschaft acadon_timber für den Holz- und Baustoffhandel basierend auf Microsoft Navision bidirektional an den Shop anzubinden. Ferner musste der Formula Manager durch ein Aufbau-Plugin erweitert werden, um auch Konstruktionsvollholz (KVH) verkaufen zu können. Hierbei hat der Kunde die Möglichkeit, individuelle Maße zu definieren (Zuschnitt) und diese einzukaufen. Im Anschluss daran werden die bestellten Maße von der Kahrs GmbH zugeschnitten. Diese Funktionen sind in Shopware kein Standard und wurden von unseren Entwicklern aufwändig im Rahmen eines Plugins und einer Erweiterung entwickelt.

Deadline für den Launch

Als Deadline galt es, den B2B Shop bis zum 01.01.2018 für den Holzhandel funktionsfähig online zu bringen. Parallel zur Entwicklung des Online-Shops wurde bei der Kahrs GmbH das neue ERP eingeführt. Es mussten demnach nicht nur die neuen Systeme per Schnittstellen miteinander verbunden werden, sondern übergangsweise auch die Altsysteme mit den neuen Systemen verknüpft werden, damit sowohl der tägliche Geschäftsbetrieb sichergestellt ist als auch alle Systeme mit aktuellen Daten befüllt sind.

Die Artikelpflege stellte die Kahrs GmbH zudem vor eine große Herausforderung – diese konnte durch das durchdachte Schnittstellenkonzept jedoch nachhaltig vereinfacht werden. Darüber hinaus mussten weitere Schnittstellen entwickelt werden, wie Bilderschnittstellen, bestehende Kunden aus dem alten Shopsystem in den neuen Shop übertragen und diverse Kundengruppen in Shopware abgebildet werden.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den involvierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kahrs GmbH wurde das gewünschte und anvisierte Ziel mit dem Go-Live zum 01.01.2018 erfolgreich erreicht – das liegt nicht zuletzt daran, dass dem Geschäftsführer von Anfang an bewusst war, dass Ressourcen für die Umsetzung eines Projektes in dieser Größenordnung freigestellt werden müssen.

Sicherheit & Zugänge

Durch eine Validierung der Steuernummer im Anmeldeprozess der gewerblichen Kunden stellt die Kahrs GmbH sicher, dass sich auch nur gewerbliche Kunden anmelden können. Demnach sehen auch nur angemeldete Kunden ihre kundengruppenspezifischen Preise.

Schlichtes, klares Design

Das Shopsystem soll dem Kunden einen schnellen und einfachen Zugang zu den unterschiedlichen Artikeln und zum gesamten Shopping-Prozess bieten. Dabei soll der Online-Shop aufgeräumt und modern wirken. Das ruhige und klare Design ergibt sich durch weiße Flächen sowie durch Grautöne. Dadurch wirkt der Online-Shop ebenfalls hell und freundlich. Als Akzentfarbe wird Orange eingesetzt. Die Farbe ist einerseits auffällig, andererseits steht Orange für Lebensfreude, Wärme und Licht.

startseite holz kahrs

Im Kategorie-Listing werden zusätzlich zum Shopware-Standard für die Branche relevante Informationen angezeigt, damit sich der Kunde besser und schneller zurechtfindet. Eine Herausforderung ist es, dass Kunden keine Preise sehen sollen, solange sie nicht registriert und für die jeweilige Kundengruppe freigeschaltet sind. Dafür erscheint ein Hinweis, dass man die Preise sieht, sobald man als Kunde angemeldet ist.

Auf der Detailseite sind neben dem Bild, Titel und Preis auch weitere wichtige Merkmale bzw. Informationen sichtbar. So hat der Kunde gleich weitreichende Informationen zum Artikel. Über den Formula Manager hat er anschließend die Möglichkeit, den Artikel zu bestellen. Neben einer detaillierten Beschreibung zum Artikel gibt es Hinweise / Tipps und das passende Zubehör aus anderen Kategorien.

Für die Shopseiten im neuen B2B-Shop wurde ebenfalls ein individuelles Design gewählt. Viele Bilder wurden eingebunden, die den Text abrunden und die Seite freundlicher gestalten. Bei passendem Inhalt wird sogleich auf bestimmte Artikel verlinkt, um den Kaufprozess zu optimieren und für den Kunden angenehm zu gestalten.

Sehr präsent ist auf jeder Seite die Anmeldung zum Newsletter, welche in den Shopware-Fußbereich eingebunden wurde. Bei Bedarf kann sich der Kunde so einfach anmelden und immer aktuelle Angebote und Neuigkeiten erhalten.

Fazit

Der neue B2B Shop von Holz-Kahrs ist nicht nur für die noch recht konservative Holzbranche ein Vorreiter im gewerblichen Verkauf von Holz, ebenso war das Shopware Enterprise B2B Projekt für uns als Agentur eine Premiere. Mit dem Holz-Kahrs B2B Online-Shop ist tatsächlich einer der ersten professionellen Shopware 5 Enterprise B2B Shops überhaupt online gegangen – und der erste der Holzhandelsbranche!

Mit viel Know-How und Engagement auf Kunden und Agenturseite haben wir unser Ziel erreicht: den professionellen gewerblichen Verkauf von Holz jederzeit zu ermöglichen.

23. März 2018|Categories: In eigener Sache|